Ing. Manfred Mayer

Geb.:  16.03.1975

Ausbildung:

  • Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wr.Neustadt,  Fachrichtung Elektrotechnik, Ausbildungszweig Energietechnik und      Leistungselektronik, Matura

 

1994 – 1995 Aquatron Elektronische Geräte GmbH

  • Fertigung, Kontrolle und Reparatur von elektronischen Geräten

 

1996 – 2007 Engineering Ramharter GmbH / Tecon Engineering GmbH

  • Dokumentation von elektrischen Anlagen mittels E-CAD-System (TCS-Promis) und AutoCAD
  • Kalkulation, Angebotslegung, Projektleitung, Programmierung und Inbetriebnahme von SPS- und      Visualisierungssystemen in den Industriebereichen Kunststofferzeugung, Nahrungsmittel, Wassertechnik, Energieversorgung, Chemie, Papier, Umwelt
  • Störungsbehebungen, Telefonsupport, Erweiterungen, Optimierungen der o.g. Anlagen
  • Planung von Netzwerken und Bussystemen für die o.g. Anlagen
  • Erstellung einer Intranet-Applikation (ASP) zur projektbezogenen Zeiterfassung inkl.       Rechnungsverfolgung für die 100 Mitarbeiter der Fa. Tecon.

 

Mai 2007 Gründung der Firma Mayer-Automation als Einzelunternehmen

  • Enge Zusammenarbeit mit Firma EDC Anlagentechnik GmbH
  • Betreuung sämtlicher Simatic S5/S7 Steuerungen und Wonderware InTouch Visualisierungen in der Borealis Schwechat.
  • Mitarbeit in der Planung/Ausführung von Automatisierungsprojekten. 24h Bereitschaftsdienst
  • Programmierung/Inbetriebnahme der automatischen Containerförderanlage im AKH-Wien.       Zuständigkeitsbereich RFID Stationen (Simatic S7/WinCC-flexible) 
  • Systementwicklung, Schulung, Support, Inbetriebnahmen eines Produktionscontrolling Systems       (MRM-Systems, OEE-Berechnung, Störzeiterfassung…)
  • Diverse kleinere Projekte mit Simatic S7, Wonderware InTouch, WinCC